Corona-Informationsstand vom 16.04.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte

Die 16 Ministerpräsidenten und Ministerpräsidentinnen haben unter dem Vorsitz von Frau Merkel entschieden, dass die Kontaktsperre weiterhin bestehen bleibt. Für die Schule bedeutet dies, dass zunächst bis zum 04.05. die Schulpflicht ausgesetzt bleibt und nur eine Notbetreuung angeboten wird. Diese wird auch weiterhin über die Wochenenden eingerichtet.Sollten Sie mit Ihrer Familie zum Kreis der systemrelevanten Berufsgruppen gehören, melden Sie sich bitte an der Schule unter der Telefonnr. 02831/7615.
Bitte haben Sie im Blick, dass sich Ihr Kind in einem gesundheitlich unbedenklichen Zustand befindet. Besondere Gefahren bestehen, falls in Ihrer Familie Vorerkrankungen am Herz-Kreislaufsystem oder an den Atemwegen aufgetreten sind.
Besondere Vorsicht ist bei Diabetikern und Autoimmunerkrankten geboten.
Freundliche Grüße
Wolfgang Freyth